BuTaBu – das Buchtagebuch

alte Bücher

Das Buchtagebuch.

Hier erfährt man,

was es Neues und Bemerkenswertes gibt.

Eintrag Nr. 10, 26.02.2021

Neues Buch im Februar

Können Schiffe fliegen? Auf einem Mond? Diese Fragen werden im Buch "Wüstenschiff" beantwortet.


Eintrag Nr. 9, 26.02.2021

"Schändersterne"…

…zum Selber-Einfügen, weil es so etwas nie in meinen Bücher★innen★außen★drumherum geben wird:
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★


Eintrag Nr. 8, 25.12.2020

Zwei neue Bücher zu Weihnachten!

Ein kleiner Baum erlebt ein Abenteuer. Wie es weitergeht, kann man im Buch "Bäumchen und die Holzer" nachlesen. Dies ist eine kleine Geschichte zum Selber-Lesen oder auch zum Vorlesen.

Kann eine Kampfpause die Wende in einem interstellaren Krieg bringen? Das kann man im Buch "Klon" nachlesen. Und was hat ein Professor damit zu tun, der Datenauswertungen macht?


Eintrag Nr. 7, 02.01.2020

Neues Buch im neuen Jahr

Bei einem Testflug mit einem Raumschiff wird ein Pilot aus der Zukunft in die Vergangenheit katapultiert. Wie es weitergeht, kann man im Buch "Hybrid" nachlesen.


Eintrag Nr. 6, 05.10.2019

Neues Buch online!

Zeitreisende Spezialagenten sollen die Welt retten. Wie sie es versuchen und was sie dabei erleben, kann man im Buch "Protektor" nachlesen.


Eintrag Nr. 5, 28.05.2019

Aus gegebenem Anlass

Ich schreibe weiterhin unter Pseudonym. Klarnamenzwang: Nein Danke!

GG, Art. 5 (1): Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [...]. Eine Zensur findet nicht statt.


Eintrag Nr. 4, 05.05.2019

Neues Seitenlayout

Es gibt ein neues Seitenlayout (also nicht der Bücher, da ist es "scrheadings" von TeX, sondern von dieser Webseite hier), was nicht mehr ganz so minimalistisch wie das alte daherkommt.


Eintrag Nr. 3, 30.03.2019

Uploadfilter?

Das hätte die EU(dSSR) hier nach Artikel 13 (oder 17 oder wasauchimmer) wohl gerne! Hier lade ausschließlich ich meine eigenen Werke hoch und bin mein eigener Urheber (wenn auch eher ohne Parlamentslobby – soviel Geld habe ich dann auch nicht übrig).

Damit ist eigentlich eindeutig geklärt, was demnächst gewählt werden kann…


Eintrag Nr. 2, 11.02.2019

E-Book-Reader ärgern mich!

Ich stelle ja ein Buch auch im EPUB-Format zur Verfügung. Sowohl die App "BluefireReader" (iPhone) als auch der bei Calibre unter Linux mitgelieferte E-Book-Reader (der hat irgendwie keinen eigenen Namen – oder ich hatte nur keinen gefunden) stellen keine Umlaute im Inhaltsverzeichnis dar. Im angezeigten Buch wird es korrekt dargestellt, nur eben im Inhaltsverzeichnis nicht.

Das sieht natürlich ziemlich "d□mlich" aus (ja, genau so!). Auch das Herumfuhrwerken an den Einstellungen von tex4ebook, welches ja den Zwischenschritt über HTML-Dateien enthält, brachte keine Abhilfe.

Daher wurden die Kapitelüberschriften im Buch "Thronfolgetod" so verändert, so dass sie keine Umlaute mehr enthalten. In den anderen noch nicht veröffentlichten Büchern wird dies gleich berücksichtigt.


Eintrag Nr. 1, 29.12.2018

Erstes Buch online!

Es ist vollbracht! Das erste Buch namens "Thronfolgetod" ist jetzt online!